Über mich.

Laura Hermann. Hebamme.

Ich wurde 1987 geboren und bin unbeschwert in einem kleinen Dorf bei Grafenau im Bayerischen Wald aufgewachsen.


Für mich war die Hebammerei weder Kindheitstraum noch erste Wahl als die Berufsentscheidung nach dem Abitur anstand. Ich habe zunächst in Deggendorf Tourismusmanagement studiert und anschließend über vier Jahre in diesem Bereich gearbeitet. Jedoch konnte ich mir zunehmend weniger vorstellen in der Welt der Büroräume, E-Mails, Meetings und Bilanzen alt zu werden. Ich wollte von den vielen Stunden die ich in der Arbeit verbringe "mehr" haben als ein Gehalt und machte mich auf die Suche nach einem für mich sinnvolleren Beruf. Zur Orientierung habe ich mich schließlich für ein Praktikum im Kreißsaal der Arberlandkliniken in Zwiesel beworben. Nach der ersten Geburt die ich miterleben durfte, wusste ich, dass ich Hebamme werden möchte.


Meine Ausbildung habe ich dann 2016 an der Akademie für Gesundheitsberufe in Rheine begonnen und 2019 mit dem staatlichen Hebammenexamen (Note 1,3) abgeschlossen. Seitdem bin ich als freiberufliche Hebamme tätig.


Mit dem beruflichen Glück kam auch das private, ich lebe mit meinem Freund in Straubing.